14.02.02 13:20 Uhr
 337
 

Passagierin landete Flugzeug nachdem Pilot ausfiel

Nachdem auf einem Flug der Pilot einer kleinmotorigen Cessna krankheitsbedingt ausfiel, setzte sich eine 24-jährige Frau ins Cockpit und übernahm die Kontrolle. Sie rettete mit ihrer Tat fünf Menschen, die sich an Bord des Fluges befanden, das Leben.

Die Cessna 402 mit zehn Passagierplätzen war schwieriger zu landen als alles andere, was die 24-Jährige zuvor geflogen hatte. Und obwohl die Frau erst 50 Flugstunden hinter sich gebracht hatte und keinen Flugschein besaß, schaffte sie die Landung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: klick hier!
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Pilot, Passagier
Quelle: www.boston.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Feuerwehrmann muss aus Autowrack bei Unfall eigene Frau bergen
Hamburg: Prozess gegen Ehemann, der Ex-Frau mit Säure überschüttete
Bolivien: Bei Bungeejumping war Seil zu lang



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderärzteverband für Pflichtimpfung gegen Masern
Nordkorea: Neuer Raketentest gescheitert
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?