14.02.02 12:39 Uhr
 72
 

F1: Die Gründe für Ecclestones Rückkaufsangebot an Kirch

Wie Shortnews bereits berichtete, hat Ecclestone Kirch ein Angebot gemacht für den Rückkauf der Formel 1 Anteile der Kirchgruppe. Nun sind auch die wahren Gründe für dieses Angebot ans Licht gekommen.

Sollte Ecclestone den Zuschlag für das Aktienpaket erhalten, möchte er die Teams mehr einbinden, damit diese nicht Ihre eigene Rennserie veranstalten und der Formel 1 den Rücken zukehren.

Drei Teams sollen diese Idee schon für gut befunden haben. Es handelt such dabei um BMW, Fiat(Ferrari) und McLaren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Grund, Bernie Ecclestone
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Chefvermarkter Bernie Ecclestone begeistert von Donald Trump: "Perfekt"
Formel 1 wird angeblich verkauft
Brasilien: Ecclestones Schwiegermutter wurde befreit



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Chefvermarkter Bernie Ecclestone begeistert von Donald Trump: "Perfekt"
Formel 1 wird angeblich verkauft
Brasilien: Ecclestones Schwiegermutter wurde befreit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?