14.02.02 11:51 Uhr
 250
 

Sex ertragreicher als Politik?

Die eigentlich so renommierten Zeitschriften 'Focus' und 'Spiegel', werben in dieser Woche beide mit eigentlich veralteten Themen über Sex. Ist denn in der Politik nichts wichtiges mehr los?

Nun, Politik verkauft sich einfach nicht mehr gut, sagte vor kurzem der Chefredakteur des Spiegels. Obwohl er damals eher auf wissenschaftliche Themen und archäologische Erkenntnisse bauen wollte.

'Sex sells', so ist das nun mal. Dies scheinen jetzt auch endgültig die großen Zeitschriften verstanden zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ikarus23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Politik, Sex
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben
Claudia Cardinale verteidigt Retusche an ihrem Foto als "überzeugte Feministin"
Sophia Thomalla nun wohl mit Gwen Stefanis Ex-Mann liiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben
Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer
BGH-Urteil: Illegale Uploads - Eltern haften für ihre Kinder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?