14.02.02 11:51 Uhr
 250
 

Sex ertragreicher als Politik?

Die eigentlich so renommierten Zeitschriften 'Focus' und 'Spiegel', werben in dieser Woche beide mit eigentlich veralteten Themen über Sex. Ist denn in der Politik nichts wichtiges mehr los?

Nun, Politik verkauft sich einfach nicht mehr gut, sagte vor kurzem der Chefredakteur des Spiegels. Obwohl er damals eher auf wissenschaftliche Themen und archäologische Erkenntnisse bauen wollte.

'Sex sells', so ist das nun mal. Dies scheinen jetzt auch endgültig die großen Zeitschriften verstanden zu haben.


WebReporter: ikarus23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Politik, Sex
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt
Jeffrey Tambor soll zwei Transgender-Schauspielerinnen sexuell belästigt haben
20-jährige Inderin gewinnt Miss-World-Wahl



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt
Bayern: 50-Jährige durch Lawine getötet
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?