14.02.02 11:51 Uhr
 250
 

Sex ertragreicher als Politik?

Die eigentlich so renommierten Zeitschriften 'Focus' und 'Spiegel', werben in dieser Woche beide mit eigentlich veralteten Themen über Sex. Ist denn in der Politik nichts wichtiges mehr los?

Nun, Politik verkauft sich einfach nicht mehr gut, sagte vor kurzem der Chefredakteur des Spiegels. Obwohl er damals eher auf wissenschaftliche Themen und archäologische Erkenntnisse bauen wollte.

'Sex sells', so ist das nun mal. Dies scheinen jetzt auch endgültig die großen Zeitschriften verstanden zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ikarus23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Politik, Sex
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Spice-Girl Geri Halliwell bekommt zweites Baby
Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Greifswald legt Name "Ernst Moritz Arndt" ab, Arndt sei "Vordenker der Nazis"
Berlin: BER-Flughafen wird auch 2017 nicht eröffnet
Ex-Spice-Girl Geri Halliwell bekommt zweites Baby


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?