13.02.02 23:34 Uhr
 38
 

Sportliches Vielzweckmodell: der SUV Mazda Tribute V6 im Test

SUV oder Crossover-Fahrzeuge sind derzeitig der Trend, obwohl dieser Mix aus komfortabler Limousine, transportstarkem Kombi und Geländefahrzeug in naher Vergangenheit noch fast unvorstellbar gewesen wäre. Der Mazda Tribute gehört zu diesen Mobilen.

Seit kurzem gibt es das Modell auch mit einem V6-Motor mit 197 PS bei 3 l Hubraum. Dieser Antrieb läuft ruhig und bringt es dabei auf gute Drehzahlen. Trotz der 1,5 t Gewicht kann man hier beinahe von einer Sportlichkeit im Fahrverhalten reden.

In 10,2 Sekunden ist der Wagen auf 100 km/h, allerdings ist bei 193 km/h Schluss mit beschleunigen, denn da setzt sich der Luftwiderstand durch. Die zügige Fahrweise muß dabei durch einen Verbrauch von 14 Litern auf 100 km recht teuer erkaufen.


WebReporter: Linnea
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, Test, SUV, Mazda, Tribute
Quelle: www2.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?