13.02.02 22:26 Uhr
 24
 

Höchste Sicherheitsvorkehrungen in der Geschichte des DFB

Das erste Länderspiel, das Isreal überhaupt in Deutschland bestreitet, wird von den höchsten Sicherheitsvorkehrungen, die es jemals bei einem Fussballspiel in Deutschland gab, begleitet.

Mehrere Hundertschaften und Sicherheitsschleusen kommen zum Einsatz. Die gesammte Presse wurde vor dem Spiel vom LKA überprüft, um eventuelle Anschläge zu verhindern.

Das Freundschaftsspiel findet heute abend in Kaiserslautern statt.


WebReporter: stolly
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sicherheit, DFB, Geschichte
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?