13.02.02 22:26 Uhr
 24
 

Höchste Sicherheitsvorkehrungen in der Geschichte des DFB

Das erste Länderspiel, das Isreal überhaupt in Deutschland bestreitet, wird von den höchsten Sicherheitsvorkehrungen, die es jemals bei einem Fussballspiel in Deutschland gab, begleitet.

Mehrere Hundertschaften und Sicherheitsschleusen kommen zum Einsatz. Die gesammte Presse wurde vor dem Spiel vom LKA überprüft, um eventuelle Anschläge zu verhindern.

Das Freundschaftsspiel findet heute abend in Kaiserslautern statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sicherheit, DFB, Geschichte
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sowjet-Offizier Stanislaw Petrow: "Mann, der die Welt rettete" ist tot
AfD-Funktionär teilt vertrauliche Polizei-Informationen mit AfD-Vorstand
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?