13.02.02 21:32 Uhr
 71
 

Gurtmesser und Nothammer retten Menschenleben

Ein Gurtmesser sowie ein sogenannter Nothammer können Autofahrern das Leben retten, berichtete jetzt der Automobilclub von Deutschland (AvD).

So kann sich ein Autoinsasse, das richtige Werkzeug in Griffnähe vorausgesetzt, zum Beispiel retten, falls er in ein Gewässer stürzen sollte.

Bei einem solchen Unfall, so der AvD, bestehe kein Grund zur Panik. In der Regel bleibe ausreichen Zeit die Fenster zu öffnen, da ein PKW nicht sofort sinkt. Falls die Fensterheber versagen, kann der Nothammer jedoch lebensrettend sein.


WebReporter: stolly
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mensch
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"
Förderung von Elektro-Autos: Kaufprämie kaum ausgeschöpft
Köln: "Blitzer-Posse" - Stadt zahlt 1,3 Millionen Euro an Autofahrer zurück



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?