13.02.02 21:41 Uhr
 21
 

Stuttgart: Vertrauliche Namenslisten in Behörden-Mülltonnen gefunden

In Stuttgart entdeckten Datenschützer in frei zugänglichen Behörden-Mülltonnen streng vertrauliche Namenslisten.

Komplette Akten von Verkehrssündern und Sozialhilfeempfängern konnten ohne weiteres aus den überfüllten Altpapiertonnen der Stuttgarter Ämter entfernt werden.

Ein Sprecher des Stuttgarter Bürgermeisters bestätigte die Funde und kündigte ein Vorgehen gegen diese Verstöße an.
Die Datenschützer werden nun weitere Kontrollen in Baden-Württemberg durchführen.


ANZEIGE  
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Stuttgart, Name, Behörde, Mülltonne
Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht
Schweden verlangt offizielle Erklärung von Donald Trump zu angeblichem Vorfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?