13.02.02 20:53 Uhr
 54
 

Mysteriöser Autounfall: Angeklagte stirbt vor ihrem Verfahren

Katherine Smith war angeklagt, zusammen mit 5 Männern illegal Führerscheine vertrieben zu haben. Nach ihrem Tod gibt das FBI zu, dass diese Personen wahrscheinlich etwas mit den Anschlägen vom 11. September zu tun haben.

Am Sonntag verursachte Smith einen Autounfall, das Auto brannte vollständig aus, jedoch ist merkwürdig, dass das Auto selbst kaum beschädigt war und auch der Tank selbst nicht explodierte.

Smith sollte oft für die arabischstammigen Männer Führerscheine ausstellen. Einem von ihnen wurde nachgewiesen, kurz vor den Anschlägen im WTC gewesen zu sein. Er soll dort geklempnert haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: salzstange
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verfahren, Mysterium, Angeklagt, Angeklagte
Quelle: abclocal.go.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Warstein: Büttenredner stirbt während seines Vortrags auf der Bühne
Bulgarien: Künftige Kulturhauptstadt Plowdiw lässt Häuser von Roma abreißen
Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper K.I.Z starten Schlagerprojekt namens "Die Schwarzwälder Kirschtorten"
Bangkok: Hype um deutsche Küche
Umfrage: US-Bürger vertrauen Medien mehr als Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?