13.02.02 20:51 Uhr
 70
 

Gurthersteller verklagt Nascar-Serie nach tödlichem Unfall

Der Sicherheitsgurtfabrikant Bill Simpson verklagt die Motrosportserie Nascar. Nach dem Unfalltod von Dale Earnhardt vor einem Jahr in Daytona Beach warfen die Nascar-Offiziellen dem Gurthersteller vor, der Gurt sei fehlerhaft gewesen.

Nun wurde bewiesen, dass die Aufprallwucht allein den Tod herbeiführte. In der letzten Kurve des 'Daytona500'-Rennens krachte der siebenfache Champion Earnhardt frontal gegen die Mauer.

Wegen zu schnellen Schlüssen haben die Offiziellen nun eine Verleumdungsklage am Hals.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Unfall, Serie
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?