13.02.02 20:36 Uhr
 58
 

Neuer größter Halbleiterhersteller wird entstehen

Wie SN berichtete, beendete Infineon heute seine Gespräche bezüglich einer Kooperation mit Hynix mit dem Ergebnis, dass das Risiko zu groß sei.
Nun sind sich Micron und Hynix im Großen und Ganzen einig.

Micron wird das südkoreanische Unternehmen für etwa vier Milliarden US-Dollar aufkaufen und somit zum größten Speicherhersteller der Welt werden.


Es bedarf nur noch einer Genehmigung des Vorstandes und der Gläubiger von Hynix. Innerhalb einer Woche wird nun das Ergebnis erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mySTYX
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Halbleiter
Quelle: www.tecchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?