13.02.02 19:38 Uhr
 15
 

Mord & Verfolgung: Milosevic steht Rede und Antwort

Slobodan Milosevic, ehemals Präsident Jugoslawiens, will sich am morgigen Donnerstag das erste Mal vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag zu den gegen ihn vorgebrachten Vorwürfen des Mordes und der Verfolgung äußern.

Am heutigen Mittwoch wurde Milosevic nach zwei Tagen der Anklage das erste Mal vom verantwortlichen Richter das Wort erteilt. Vorab wurden viele Details über die verbrecherischen Machenschaften im Kosovo, in Kroatien und in Bosnien angesprochen.

Miloseciv jedoch lehnte das Angebot des Richters ab, er hätte eine halbe Stunde vor Sitzungsende ohne Vorbereitung vortragen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CrazyChick
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Rede, Verfolgung, Antwort
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Reichsbürger"-Angriff: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizeibeamten
Rechtsradikale zünden Autos in Berlin an
Neuss: Euro-Münze mit eingestanzten Nazi-Symbolen entdeckt