13.02.02 18:20 Uhr
 26
 

Thomas Kuhns Comeback gescheitert - Tour abgesagt

Der in den 90er Jahren sehr erfolgreiche Schlagersänger Dieter Thomas Kuhn hat nach vier Monaten seine Band aufgelöst. Bei dem Grund waren sich die Musiker einig: die Musik war einfach zu schlecht.

Kuhn will dennoch weiterhin Musik machen. Die Tour und alle weiteren Termine Kuhns für das Jahr 2002 wurden abgesagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: detender
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Comeback, Tour
Quelle: www.laut.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?