13.02.02 17:46 Uhr
 209
 

Muskelkater? In diesem Fall, Muskeln schonen

Es wurde immer behauptet, dass man beim Muskelkater erst recht ins Training gehen sollte. Dies ist aber falsch.

Muskelkater sind kleine feine Risse der Muskelfasern, die durch eine ungewohnte sportliche Belastung entstehen. Man sollte die Muskeln durch Wärme oder leichte Massage behandeln und mindestens 48 Stunden pausieren.

Bisher wurde die vermehrte Milchsäure für Muskelkater verantwortlich gemacht. Diese Aussage ist inzwischen veraltet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Powerfrau75
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fall, Muskel, Muskelkater
Quelle: www.fitforfun.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Fäkalbakterien unter anderem in Eis von Starbucks gefunden
Stiftung Warentest: Die günstigste Sonnencreme schneidet am besten ab
Ekel-Zustände in süddeutschen Bäckereien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Brühl und Fatih Akin bestimmen künftig Oscar-Gewinner mit
Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Caroline Beil bringt im Alter von 50 Jahren Kind zur Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?