13.02.02 17:25 Uhr
 546
 

Sex und Drogen auf einer Flugzeugtoilette lösten Terroralarm aus

Nachdem zwei britische Männer wiederholt die Flugzeugtoilette gemeinsam aufsuchten, warnten besorgte Passagiere aus Angst vor Terroristen das Flugpersonal eines Transatlantikfluges der American Airlines.

Der Pilot funkte darauf hin die Bodenstation an, um diesen Vorfall zu melden. Die Luftwaffe schickte darauf hin zwei Kampfjets um das Flugzeug zu eskortieren, da man hinter den beiden Männern mögliche Terroristen vermutete.

Wie sich schliesslich herausstellte, hatten die beiden Männer Sex auf der Toilette gehabt und zusätzlich Drogen konsumiert. Die beiden wurden nicht angeklagt sondern direkt nach Gross-Britannien zurückgeschickt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Terror, Flugzeug, Droge
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Hildesheim: Prozess gegen Folter-Trio - Mann wurde stundenlang gequält


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?