13.02.02 17:10 Uhr
 424
 

Deutsches Atomkraftwerk verstösst gegen Sicherheitsbestimmungen

Beim AKW Krümmel, welches im Schleswig-Holstein'schen Landkreis Herzogtum Lauenbach liegt, kam es vergangenes Jahr zu einem Störfall während des Betriebsablaufes. Jetzt kam heraus, dass der Betreiber gegen Sicherheitsbestimmungen verstossen hat.

Krümmel ist einer der ältesten Kernreaktoren, die in Deutschland noch in Betrieb sind. Er geriet mehrfach in der Vergangenheit in die öffentliche Diskussion, z.B. durch erhöhte Strahlungswerte in der näheren Umgebung (SN berichtete).

Der jetzt bekanntgegebene Störfall ereignete sich bereits im November 2001. Der Schleswig-Holsteinische Energiestaatssekretär hat jetzt eine Untersuchung angekündigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Sicherheit, Atomkraftwerk, Atomkraft
Quelle: www.verivox.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW-Landesregierung: Bundesregierung soll Wahlkampfauftritt Erdogans verhindern
Neuer Reisepass von Innenminister de Maiziere vorgestellt
USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?