13.02.02 16:58 Uhr
 32
 

Entschlüsselter Malaria-Erreger besteht aus etwa 5600 Genen

Ein Team aus britisch-amerikanischen Wissenschaftlern entschlüsselte das Erbgut des Malaria-Erregers.
Mit etwa 5600 Genen gehört es zu den häufigsten Tropenkrankheit auf der Welt.

Im Sommer wollen die Wissenschaftler ihre Arbeit der Öffentlichkeit präsentieren, aber bis dahin wollen sie auch die Chromosomen des Erregers entschlüsseln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sonado
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erreger, Malaria
Quelle: www.wissenschaft-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?