13.02.02 16:44 Uhr
 285
 

Doom 3 mit Radeon 8500 die bisher beste Lösung

Der Chef-Programmierer John Carmack der beliebten Spieleschmiede id software gab nun endlich bekannt, welche Grafikkarten am besten mit der Doom 3-Engine arbeiten werden.

Demnach sei ATI mit der Radeon 8500 gegenüber einer GeForce4 Ti klar vorne, denn diese schafft ganze 2 Texturen per Pass mehr als eine GeForce 4. Wie SN bereits berichtete, ist eine GeForce4 MX nicht sehr geeignet für den Spitzen-Shooter Doom 3.

Carmack hebt noch mal deutlich den technologischen Vorsprung von ATI hervor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Lösung, Doom, Radeon
Quelle: www.bluesnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?