13.02.02 16:03 Uhr
 81
 

Ältester Audi jetzt in Zwickau

Der älteste noch erhaltene Audi ist vom Zwickauer August Horch Museum wieder in die Heimat geholt worden. Der Audi 'Typ A' wurde vor rund 90 Jahren in Zwickau gebaut. Jetzt ist er in einem schlechten Zustand vom Museum gekauft worden.

Bis 2004 soll der Oldtimer wieder in altem Glanz erstrahlen und im Museum zu sehen sein. Für die Restaurierung wird allerdings noch finanzkräftige Unterstützung gesucht.

Der uralte Audi wurde, bevor er nach Zwickau zurückkehrte, in der Landwirtschaft als Antriebsmaschine für einen Drescher benutzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jack-Report
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Audi
Quelle: welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?