13.02.02 15:24 Uhr
 7
 

FDP: "Rot-grüne Chaos-Combo" und Ansammlung von Nullen

Die FPD hat auf ihrer Veranstaltung in Passau sowohl mit der Bundesregierung als auch mit Kanzlerkandidat Stoiber abgerechnet. Die Regierung bestehe aus Sesselklebern und Minister Trittin sei ein 'Reha-Lenin auf Staatskosten'.

Mit «Das rot-grüne Kabinett widerspricht allen Lehrsätzen der Mathematik: Die Summe von Nullen kann durchaus eine stattliche Zahl erreichen», erreichte Parteichef Westerwelle Applaus bei den etwa 400 Parteianhängern.

Edmund Stoiber wurde mangelnde Konsequenz vorgeworfen. Er rücke von seinen ursprünglichen Forderungen weiter ab und sei demnach nur noch als Rot-Grün in Schwarz anzusehen.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Chaos
Quelle: de.news.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?