13.02.02 15:10 Uhr
 20
 

Hickhack um Berti Vogts geht weiter

Zuerst meldete die BBC, Berti Vogts ist ab 1. März neuer Nationaltrainer Schottlands. Nur kurze Zeit danach kam das Dementi des schottischen Fußballverbands, der diese Meldung nicht bestätigen konnte.

Die Verhandlungen des schottischen Verbandes mit den Kuwaitis gehen weiter, bis Ende der Woche will man aber zu einem positiven Ergebnis kommen.

Berti Vogts ist momentan noch der Nationaltrainer Kuwaits.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Derfel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berti Vogts
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berti Vogts über WM-Entscheidung mit 48 Teams "sehr, sehr erschrocken"
Fußball: Berti Vogts von Wechsel von Mats Hummels zu Bayern München nicht begeistert
Fußball: Berti Vogts spricht sich für Jürgen Klopp bei Mönchengladbach aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berti Vogts über WM-Entscheidung mit 48 Teams "sehr, sehr erschrocken"
Fußball: Berti Vogts von Wechsel von Mats Hummels zu Bayern München nicht begeistert
Fußball: Berti Vogts spricht sich für Jürgen Klopp bei Mönchengladbach aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?