13.02.02 14:14 Uhr
 442
 

Verhaftet – Pfarrer vertrieb Kinderpornographie im Internet

Merida: Wie die Nationalpolizei in einem Kommuniqué bekannt gab, verhaftete man heute morgen in Casares de las Hurdes, einem kleinen Ort in der Nähe von Caceres, den Pastor der Gemeinde, welcher als der 29-jährige I.I.O identifiziert wurde.

Dem Geistlichen wird vorgeworfen, eine Internet Homepage mit kinderpornographischem Inhalt betrieben und Fotos sowie Videoclips an Pädophile vertrieben zu haben.

Die Lokalzeitung „El Periodico Extremadura“ versichert, dass sich der Verhaftete inzwischen auf dem Weg ins Provinzgefängnis von Caceres befindet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Internet, Kinderporno, Pfarrer
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeerroute: NGOs sollen gemeinsame Sache mit Schleppern machen
OSZE-Beobachter in der Ukraine getötet
Drastischer Anstieg der tatverdächtigen Zuwanderer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alexander Gauland und Alice Weidel neues Spitzen-Duo der AfD
Mittelmeerroute: NGOs sollen gemeinsame Sache mit Schleppern machen
Waschbären töten immer mehr seltene Tierarten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?