13.02.02 14:14 Uhr
 442
 

Verhaftet – Pfarrer vertrieb Kinderpornographie im Internet

Merida: Wie die Nationalpolizei in einem Kommuniqué bekannt gab, verhaftete man heute morgen in Casares de las Hurdes, einem kleinen Ort in der Nähe von Caceres, den Pastor der Gemeinde, welcher als der 29-jährige I.I.O identifiziert wurde.

Dem Geistlichen wird vorgeworfen, eine Internet Homepage mit kinderpornographischem Inhalt betrieben und Fotos sowie Videoclips an Pädophile vertrieben zu haben.

Die Lokalzeitung „El Periodico Extremadura“ versichert, dass sich der Verhaftete inzwischen auf dem Weg ins Provinzgefängnis von Caceres befindet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Internet, Kinderporno, Pfarrer
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?