13.02.02 13:49 Uhr
 34
 

Pflanzen helfen bei Magenbeschwerden

Nach Erkenntnissen der Ärzte hemmen Kamille und Schafgarbe die Entzündungen und sind gut für die Durchblutung.

Gegen Magenkrämpfe hilft auch die etwas bittere Schleifenblume, da durch sie mehr Magensaft gebildet wird.

Leinsamen, Malve und Baldrian helfen auch bei Magenproblemen. Man sollte jedoch nicht rauchen, keinen Alkohol oder Koffein konsumieren und nur milde Speisen zu sich nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: metz2k
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Pflanze, Magen
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung macht Kinder dick



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?