13.02.02 13:40 Uhr
 560
 

Im Herbst kommt der neue Maybach - aber nur mit Anzahlung

Der auf dem Genfer Autosalon im März vorgestellte neue Maybach wird ab Herbst bei den Händlern zu haben sein. Der je nach Länge zwischen 290.000 und 340.000 Euro teure Luxuswagen wird mit einem 550 PS starken V12 Motor ausgerüstet.

Ziel der Marke sei, sich an der Spitze der Automobilen Liga zu etablieren, so die Konzernleitung. Für alle Kunden, die noch in diesem Jahr ein Fahrzeug erhalten wollen, ist eine Anzahlung von 57.000 Euro Pflicht.

Der Maybach wird im Daimler-Chrysler Werk in Sindelfingen hergestellt, direkt neben der Mercedes S-Klasse. Kunden könnten den Bau des Fahrzeugs im Werk beobachten und mitgestalten, heißt es vom Hersteller.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Herbst, Anzahl
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?