13.02.02 13:31 Uhr
 24
 

Holland gegen England: Polizei verhaftet erste Hooligans

Auf dem Weg von der englischen Insel ins holländische Flachland zum Freundschaftsspiel Holland gegen England hat die holländische Polizei die ersten englischen Hooligans festgenommen.

Die Hooligans wurden während einer Kontrolle im Channel Tunnel festgenommen.
Drei von ihnen erhielten ein internationales Stadionverbot für zwei Jahre - die Strafe für die neun anderen steht noch aus.

Ein Polizeisprecher berichtet, dass man bei den Hooligans allerdings keine Waffen gefunden habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Haft, England, Holland, Hooligan
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert
Terrorverdacht: Dschaber al-Bakr bestellte Bombenbauteile mit Amazon-Gutscheinen
Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt: "Wir schieben die Falschen ab"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen
Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?