13.02.02 13:04 Uhr
 18
 

DFB-Sportgericht sperrt KSC-Profi Stefan Ertl für drei Pflichtspiele

Stefan Ertl vom Karlsruher SC wurde für drei Spiele gesperrt. Der Grund dafür war sein 'rohes Spiel'. Am Samstag im Spiel gegen Eíntracht Frankfurt ( 1:3 ) sah er in der 90. Minute die rote Karte.

Doch diese Saison konnte Stefan Ertl noch nicht überzeugen. Denn bis jetzt hat er noch kein Spiel vom Anfang bis zum Ende gespielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, DFB, Profi, Pflicht, Karlsruher SC, Sportgericht
Quelle: www.sport1.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?