13.02.02 12:57 Uhr
 107
 

IT-Studium - kaum einer hält bis zum Ende durch

Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung informiert: 70% aller IT-Studenten ziehen ihr Studium nicht durch.

Gründe seien: Mangelnde Fürsorge seitens der Hochschulen, verkehrter Erwartungshorizont. Außerdem sollen diese Studenten auch nicht allzu großen Erfahrungswert im Bereich der Praxis haben.

letztes Jahr haben es 5.700 Studenten geschafft, diesen Studiengang hinter sich zu bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pinkus12
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Ende, IT, Studium
Quelle: www2.wiwo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?