13.02.02 12:27 Uhr
 336
 

Opel Vectra 2,2 - solide und frisch, aber nicht billig

Spiegel Online hat sich dem neuen Opel Vectra 2,2 16V angenommen und fällt ein überwiegend positives Urteil. Das Opel Volumenmodell wirkt optisch frisch und technisch zeitgemäß.

Der 2,2 Liter Motor bietet genügend Agilität und beschleunigt in 10,2 Sekunden von 0 auf 100 Km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt bei dem 147 PS starken Motor 216 km/h. Nur der Durchschnittsverbrauch von 8,6 Litern ist nicht unbedingt zeitgemäß.

Das Fahrwerk ist gut abgestimmt und der Innenraum geprägt von solider Moderne.
Nebelscheinwerfer oder Regensensor kosten leider noch Aufpreis - der Vectra ist mit 21.600 Euro nicht unbedingt billig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen neuem Messverfahren wird Kfz-Steuer wohl massiv ansteigen
Berauschte BMW-Mitarbeiter legen Produktion lahm
Preise für Autoreifen ziehen deutlich an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid
Mannheim: Arbeitsgericht entscheidet gegen Muslima - Kündigung wirksam
Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?