13.02.02 12:27 Uhr
 336
 

Opel Vectra 2,2 - solide und frisch, aber nicht billig

Spiegel Online hat sich dem neuen Opel Vectra 2,2 16V angenommen und fällt ein überwiegend positives Urteil. Das Opel Volumenmodell wirkt optisch frisch und technisch zeitgemäß.

Der 2,2 Liter Motor bietet genügend Agilität und beschleunigt in 10,2 Sekunden von 0 auf 100 Km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt bei dem 147 PS starken Motor 216 km/h. Nur der Durchschnittsverbrauch von 8,6 Litern ist nicht unbedingt zeitgemäß.

Das Fahrwerk ist gut abgestimmt und der Innenraum geprägt von solider Moderne.
Nebelscheinwerfer oder Regensensor kosten leider noch Aufpreis - der Vectra ist mit 21.600 Euro nicht unbedingt billig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?