13.02.02 11:53 Uhr
 874
 

SPD auf Talfahrt ? - Erschreckende Umfrage-Ergebnisse

Die Kluft zwischen der CDU und der SPD wird größer und größer. In der Wählergunst liegt schon seit geraumer Zeit die CDU vor der SPD, aber noch nie war der Abstand so groß wie heute.

Die CDU/CSU käme laut Forsa-Umfrage auf 42 Prozent, während die SPD nur auf 34 Prozent käme. Grund hierfür dürften auch die abwanderungswilligen Wähler der SPD sein.

Mehr als 40 Prozent der SPD-Wähler von 1998 würden heute den Sozialdemokraten nicht mehr ihre Stimme geben. Der neue Verlust von Prozentpunkten ist auf die immer mehr steigenden Arbeitslosenzahlen zurückzuführen.


WebReporter: FSN2
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Umfrage, Ergebnis
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Wer wählte die AfD
Jürgen Trittin spricht von Kalkül: Christian Lindner wollte Kanzlerin "stürzen"
Berlin: Alexander Gauland im Bundestag bei Rede ausgebuht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?