13.02.02 10:17 Uhr
 12
 

British Airways - Nun mit insgesamt 14.000 Arbeitsentlassungen

Um wieder Gewinne machen zu können greift die britische Fluggesellschaft zu drastischen Maßnahmen und kürzt nun wieder 5.800 Arbeitsplätze. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit 51.000 Menschen.

Der Vorstandschef Rod Eddington fordert eine 'einfachere, schlankere und mehr zielgerichtete Fluggesellschaft'. Durch diese einschneidende Maßnahme soll das Unternehmen rund 1 Milliarde Euro weniger pro Jahr ausgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GrowHound
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Arbeit, 14, British Airways
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?