13.02.02 01:02 Uhr
 55
 

Barry Manilow: "Schnulzenbarde" auf einer Stufe mit Pop-Superstars

Barry Manilow schrieb Songs, die fast in der ganzen Welt gesungen werden, und jetzt erntet er die Anerkennung für diese Leistungen. Seine Lieder bescherten ihm einen Platz in der 'Songwriters Hall of Fame'.

Manilow gehört zu den Auserwählten der National Academy of Popular Music und stellt sich damit auf eine Stufe mit Pop-Größen wie Michael Jackson und Sting.

Gegründet wurde die Akademie 1969 durch den Komponisten Johnny Mercer und die Produzenten Abe Olman und Howie Richmond. Neben der Verleihung hat man sich die Förderung von jungen Talenten auf die Fahnen geschrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: News-Flash
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Superstar, Pop, Stufe
Quelle: www.nandotimes.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen
Cannes 2017: Sofia Coppola wird als beste Regisseurin ausgezeichnet
Helene Fischer über Buhkonzert: "Da muss ein Musiker vielleicht auch mal durch"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?