13.02.02 01:02 Uhr
 55
 

Barry Manilow: "Schnulzenbarde" auf einer Stufe mit Pop-Superstars

Barry Manilow schrieb Songs, die fast in der ganzen Welt gesungen werden, und jetzt erntet er die Anerkennung für diese Leistungen. Seine Lieder bescherten ihm einen Platz in der 'Songwriters Hall of Fame'.

Manilow gehört zu den Auserwählten der National Academy of Popular Music und stellt sich damit auf eine Stufe mit Pop-Größen wie Michael Jackson und Sting.

Gegründet wurde die Akademie 1969 durch den Komponisten Johnny Mercer und die Produzenten Abe Olman und Howie Richmond. Neben der Verleihung hat man sich die Förderung von jungen Talenten auf die Fahnen geschrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: News-Flash
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Superstar, Pop, Stufe
Quelle: www.nandotimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?