13.02.02 00:28 Uhr
 43
 

F1: Lauda korrigiert Zielsetzung bei Jaguar

Niki Lauda hat die Ziele des Jaguar-Racing Teams neu koordiniert. Nachdem der neue Wagen hinterher statt vorne weg fährt, lauten die Ziele nun, dass man sich nur gegenüber der letzten Saison verbessern soll. Dies sollte machbar sein, so Lauda.

Bei dem neuen Boliden von Jaguar gibt es hauptsächlich aerodynamische Probleme. Auch die Radaufhängung bei den Vorderrädern ist kein Glücksfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Jaguar
Quelle: www.f1welt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?