12.02.02 23:21 Uhr
 87
 

Nasa will Atomantrieb für Raketen entwickeln

Die NASA hat Mittel beantragt, um neue Antriebe für ihre Raketen entwickeln zu können. Zum Beispiel könnten damit die Reisen zu anderen Planeten verkürzt werden.

Weiterhin könnte die Energie durch Kernkraft in den Gebieten des Sonnensystems, wo die Solarenergie versagt, eine große Hilfe sein.

Dies ist allerdings nicht billig, es würden die nächsten Jahre etwa 46 bis 79 Millionen Dollar jährlich gebraucht. Eventuelle Risiken seien, laut einem NASA Wissenschaftler, gering, da selbst bei einer Explosion keine Gefahr durch Strahlung entstehen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ikarus23
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Rakete
Quelle: www.wissenschaft-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?