12.02.02 22:51 Uhr
 30
 

Brutaler Überfall - Mann um Brieftasche und Teil seines Ohres beraubt

Im Stadtzentrum von Belfast wurde einem Mann ein Teil seines Ohres abgebissen, während er von einer Gruppe von sechs Männern getreten und geschlagen wurde. Der Vorfall ereignete sich Montag Nacht, als er mit einem Freund durch die Straßen spazierte.

Die Täter stahlen seine Brieftasche und konnten flüchten. Der Belfaster Bürgermeister hat angekündigt, dass man die Polizei-Präsenz auf den Straßen erhöhen will, da es sich bei dem Vorfall nur um einen von vielen in den letzten Wochen handelt.

Er bezeichnete den Überfall als absolut erbärmlich, da die Täter sich nicht mit der Brieftasche zufrieden gaben, sondern dem Opfer noch einen Teil des Ohres abbissen.


WebReporter: News-Flash
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Überfall, Brief, Teil, Brutal
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?