12.02.02 21:39 Uhr
 86
 

Olympia: Gerg verpasst Bronze um eine Zehntel Sekunde

Es hatte nicht sollen sein: die deutsche Medaillen-Hoffnung Hilde Gerg verpaßte bei der heutigen Entscheidung in der Damen-Abfahrt nur knapp Bronze.

Eine Zehntel Sekunde fehlten der Lenggrieserin am Ende auf die drittplatzierte Renate Götschl (Österreich).

Gold holte die Französin Carole Montillet in einer Zeit von 1:39,56 Minuten. Auf Platz 2 folgte Isolde Kostner (Italien) in 1:40,01 Minuten. Die weiteren deutschen Teilnehmer: 10. Regina Häusl, 25. Sibylle Brauner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp, Bronze
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?