12.02.02 21:08 Uhr
 1.975
 

"Zahlen, bitte!" - die Zahlungsmoral in Deutschland

Aus einer IHK-Umfrage, bei der 200 Unternehmen der Bauwirtschaft aus 19 IHKs mitmachten, resultierte, dass das Gesetz zur Beschleunigung fälliger Zahlungen bisher noch nicht den erwünschten Effekt hatte.

Höhere Verzugszinsen bewirkten nichts. Schuld für Nicht-Zahlungen seien mehr Insolvenzen und Uneinigkeit bei der Bewertung von Leistungen. Außerdem auch die schleppende Bürokratie bei Gerichtsverhandlungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pinkus12
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Zahlung
Quelle: www.diht.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?