12.02.02 20:11 Uhr
 64
 

Echtzeit-Strategiespiel "War & Peace" wird eine 3D-Engine verwenden

Die Spieleschmiede 'Microids' arbeitet erneut an einem Echtzeit-Strategiespiel. Ihr neuestes Projekt trägt den Titel 'War & Peace' und wird eine 3D-Engine verwenden, welche sich auch zoomen ect. lässt.

Neben den Kämpfen sollen auch Diplomatie und Wirtschaft nicht zu kurz kommen.

Das Spiel soll im zweiten Quartal diesen Jahres erscheinen und MultiPlayer-fähig sein. Ein Link in der Quelle führt zu Screenshots des Games.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarthaFocker
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: 3D, Strategie, Engine, Echtzeit
Quelle: www.turtled.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?