12.02.02 19:27 Uhr
 6
 

Fischer besucht Nahen Osten

Einen weiteren Versuch Frieden im Nahen Osten zu schaffen, startet Außenminister Joscka Fischer morgen mit einer Reise in die Nahostgebiete.

Nach dem Auftakt der Reise in Ägypten wird Fischer den israelischen Ministerpräsidenten Scharon und seinen Außenminister treffen. Ziel dieser Gespräche soll ein weiterer Schritt in Richtung Frieden sein.

Am Samstag steht dann ein Treffen mit dem Palästinenser-Führer Arafat auf dem Plan. Auch hier werden Friedensbemühungen auf dem Gesprächsplan stehen


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kalki
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Fisch, Fischer, Osten
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Bundestag schließt NPD von Parteienfinanzierung aus: Keine Staatsgelder mehr
Donald Trump erklärt, wieso er keine armen Mitarbeiter in Regierung möchte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Engel mit Eisaugen": Amanda Knox zeigt sich in Netz-Rollenspiel als Rotkäppchen
München: Demenzkranker bringt seine Frau um und vergisst Mord
Unfall bei NSU-Eskorte in München: Beate Zschäpe erleidet Gehirnerschütterung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?