12.02.02 19:11 Uhr
 35
 

Amsterdamer Polizei warnt englische Fans - Ticketkauf auf der Straße verboten

Zum morgigen Freundschaftsspiel zwischen Holland und England rechnet die Polizei in Amsterdam mit mehreren 1000 britischen Fans, die ohne Ticket anreisen.
Jetzt sprach man eine eindeutige Warnung den Fans gegenüber aus.

Wird ein englischer Fußballfan von der Polizei dabei erwischt wie er auf der Straße versucht an Tickets für das Match zu kommen, wird er sofort einkassiert und wandert in den Knast.


Auch die englischen Fans im Stadion bekommen die Sicherheitsvorkehrungen zu spüren - sie sehen das Spiel hinter einem riesigen Netz.
Ein Polizeisprecher zu den Vorkehrungen :'Guckt lieber in der Kneipe - unser Hotel, der Knast, hat kein TV.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Straße, Ticket, Amsterdam
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben
Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Potsdam: Gesetzesinitiative - Grüne wollen Spargelanbau unter Folie einschränken
Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?