12.02.02 18:53 Uhr
 148
 

Rotwein eliminiert die Nebenwirkungen von Aspirin

Zaragoza: Wie Internisten des Universitätskrankenhauses von Zaragoza jetzt herausfanden, beseitigen schon zwei Gläser Rotwein die unerwünschten Nebenerscheinungen des Schmerzmittels Aspirin.

Rotwein dient nach Aussagen der Ärzte als natürlicher Magenschoner und verhindert Magenbluten und Magengeschwüre die Aspirin bei regelmäßiger Einnahme auslösen soll.

„Gerade Herzpatienten, die täglich zur Blutverdünnung Aspirin einnehmen, werden die Ergebnisse unserer Arbeit sehr hilfreich sein“, sagte Dr. Ricardo Sainz, Chef der Abteilung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Nebenwirkung, Rotwein
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?