12.02.02 16:25 Uhr
 51
 

Busbahnhof von New York evakuiert - Verdächtiges Paket gefunden

Auf dem größten Busbahnhof der Stadt New York wurde heute ein verdächtiges Paket gefunden. Die Fahrgäste wurden daraufhin sofort aus dem Terminal gebracht, in dem das Paket gefunden wurde.

Zu dem Busbahnhof kommen täglich eine Menge Busunternehmen. Die Beförderung jährlich beträgt rund 55 Millionen Menschen.


ANZEIGE  
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: New York, Paket, Verdächtig, Busbahnhof
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?