12.02.02 15:51 Uhr
 88
 

"Herr der Ringe" könnte mit 13 Nominierungen bei der Oscar-Verleihung abräumen

Der 'Herr der Ringe' könnte der diesjährige Abräumer der Oscarverleihung werden.
Er wurde unter anderem in den wichtigen Kategorien 'bester Film', 'bestes Drehbuch' und 'beste Regie' nominiert.

Weiterhin als beste Filme sind nominiert: A Beautiful Mind, Gosford Park, Moulin Rouge und In The Bedroom. Überraschend wurde Sean Penn als bester Hauptdarsteller (für I am Sam) nominiert, neben Russel Crowe, Will Smith, Denzel Washington.

Bei den Frauen hoffen auf den Oscar: Judi Dench, Halle Berry, Nicole Kidman, Renee Zelweger und Sissy Spacek. Beste Regie: David Lynch, Peter Jackson, Robert Altmann, Ridley Scott und Ron Howard.


WebReporter: Genne
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Oscar, Herr, Verleihung, Herr der Ringe, Nominierung
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Harvey Weinstein bestimmte: Keine Rolle für Ashley Judd in "Herr der Ringe"
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Harvey Weinstein bestimmte: Keine Rolle für Ashley Judd in "Herr der Ringe"
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?