12.02.02 15:49 Uhr
 49
 

Anno 1602 wieder Nr.1 der Verkaufscharts

Vier Jahre nachdem Anno 1602 erstmals Nummer 1 der Deutschen Computerspiel-Verkaufscharts war, hat es den Spitzenplatz wieder erreicht.

Grund ist die Veröffentlichung des Aufbaustrategiespiels für 10 Euro.

So wurden bereits im ersten Monat 50000 Stück verkauft und bis zum Sommer erwartet der Vertrieb, welcher auch dadurch eine Marketingunterstützung zum Nachfolger Anno 1503 sieht, eine weitere Steigerung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hiesl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verkauf
Quelle: gamesweb.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook sperrt russischen Staatssender RT.com
Brexit-Befürworter und Trump-Fan Nigel Farage wird Kommentator bei Fox News
Welle von Häme für Barron Trump: Sohn von US-Präsident wird Arroganz vorgeworfen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dümmste Herausforderung": Amerikaner scrollt in 9 Stunden an des Ende von Excel
Facebook sperrt russischen Staatssender RT.com
"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?