12.02.02 15:07 Uhr
 30
 

DEL: Den Berlin Captitals droht der Lizenzentzug.

Noch diese Saison droht dem Ex-Meister aus Berlin der Lizenzentzug. Die DEL fordert von dem Hauptgeselschafter Egon Banghard die Einlösung seiner persönlichenn Bürgschaft von 800 000 Euro.

Wenn dies passiert, dann könnte der Spielbertieb bis Saisonende sichergestellt werden.

Das gleiche Problem gab es vor Saisonbeginn. Erst in letzter Sekunde erhielt der Verein die Lizenz


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: writinspecial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Lizenz, DEL
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?