12.02.02 13:41 Uhr
 30
 

Bordell-Besucher schießt auf Puff-Mutter: Polizei jetzt auf der Suche

Am gestrigen Abend kam es im Frankfurter Nordend zu einem blutigen Zwischenfall, bei dem die Chefin eines Bordells schwer verletzt wurde.

Nach ersten Ermittlungen hatte ein noch unbekannter Mann an der Tür des Privatclubs geklingelt.
Als die Besitzerin eine Sichtluke an der Tür öffnete, schoss ihr der Mann in die Brust.

Die Polizei ist jetzt auf der Suche nach dem Täter. Das Motiv für die Tat ist noch völlig unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Mutter, Besuch, Suche, Besucher, Bordell, Puff
Quelle: www.ffh.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?