12.02.02 15:43 Uhr
 40
 

Bekommt Biochemiker der Aum-Sekte die Todesstrafe?

Der Prozess gegen den Biochemiker der Aum-Sekte hat begonnen. Er soll eine große Rolle bei den Giftgasanschlägen von 1994 in Matsumoto und 1995 in Tokio gespielt haben.

Sieben Menschen verloren ihr Leben bei dem ersten Anschlag mit Sarin-Gas. Der zweite Anschlag forderte 12 Tote und tausende von Verletzten. Die Todesstrafe wird von der Staatsanwaltschaft gefordert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Todesstrafe, Sekte
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot
Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau.
Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?