12.02.02 13:10 Uhr
 22
 

Test: G DATA Software AntiVirenKit 11

In der nun elften Version der bewährten Software AntiVirenKit (AVK) setzt G-Data auf die neue Doublescan-Technologie, die noch besseren Schutz vor Viren und Würmern gewährleisten soll.Durch den Einsatz von gleich zwei Virenscan-Modulen, die mit verschiedenen Suchtechniken arbeiten, wird die Gefahr, dass ein Virus im System unerkannt bleibt auf ein Minimum reduziert.


So erkennt der AntiVirenKit zuverlässig die Schädlinge und kann außerdem regelmäßig per Internet-Update mit den neusten Virusdefinitionen aktualisiert werden, um auch neu entwickelten Angreifern effektiv entgegen zu wirken.Mit Hilfe des AntiVirenKits (Vers. 11) lässt sich ein Computersystem wirksam vor Viren Schützen.

Die zusätzlichen Features, wie z.B. eMail-Virenblocker, Wächter- und Quarantänefunktionen , machen das Programmpaket zum idealen Instrument für die effektive Virenabwehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Software, Viren
Quelle: www.officetoday.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?