12.02.02 12:18 Uhr
 47
 

"Rabid Dogs": Kidnapping und Zerstörung als Ziel des Games

Die deutsche Spieleschmiede 'Zuxxez Entertainment' hat ein neues Projekt angekündigt. Bei dem in Entwicklung befindlichen Game handelt es sich um ein Strategiespiel namens 'Rabid Dogs'.

Die Entwickler wählten eine 2D-Grafik, welche jedoch auch 3D Licht-Effekte bietet.

In dem Spiel muss man in der Haut eines Killers oder Söldners bekannte Politiker und Stars entführen oder bestimmte Ziele zerstören. Ein Link in der Quelle führt zu Screenshots des Games.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarthaFocker
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Game, Ziel, Zerstörung
Quelle: www.gamigo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker: "Angela Merkel hat die Heuchelei zur Kunstform gemacht"
Drogen-Film "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" wird zu Fernsehserie
Die wahren Klimasünder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?