12.02.02 11:54 Uhr
 718
 

Neuer Opel Astra wird auf Fiat-Stilo-Plattform basieren

Nach Angaben der General-Motors-Tochter Opel wird der Nachfolger des erfolgreichen Astra G nicht auf Basis der GM Plattform 'Delta' gebaut werden.

Es werde die Plattform des Fiat Stil verwendet. Von GM selbst gibt es keinen direkten Kommentar dazu, da die Planungen für den neuen Astra noch nicht endgültig abgeschlossen sind.

Erst vor wenigen Tagen wurde beschlossen, dass GM und Fiat enger zusammenarbeiten und in kleineren Fahrzeugsegmenten zusammen entwickeln wollen.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer, Opel, Fiat, Plattform, Astra
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse
Auch China steht vor Verbot von Verbrennungsmotoren
Umwelthilfe will Strafgebühr für die Zulassung neuer Diesel-SUV



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?