12.02.02 11:52 Uhr
 3
 

Register.com macht mehr Gewinn

Die Register.com Inc., ein Anbieter von Internet-Adressen, meldete am Montag einen Anstieg des Gewinns vor Einmaleffekten, was auf geringere Kosten zurückzuführen ist, welche wiederum leicht schwächere Umsätze kompensieren konnten.

Der Nettogewinn vor Sonderbelastungen betrug 4,4 Mio. Dollar bzw. 10 Cents pro Aktie. Nach Belastungen lag der Gewinn bei 3,2 Mio. Dollar bzw. 7 Cents pro Aktie gegenüber 2,4 Mio. Dollar bzw. 6 Cents pro Aktie im Vorjahr. Analysten hatten einen Gewinn vor Sonderbelastungen von 9 Cents pro Aktie erwartet.

Der Umsatz im Quartal fiel von 28,9 Mio. Dollar im Vorjahr auf nun 26,1 Mio. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Register
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132%
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten
United Airlines: Passagiere, die Platz freigeben, bekommen bis zu 10.000 Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orlando Bloom befürchtete bei letzten Dreharbeiten Verlust seines Penis
Angelina Jolie nimmt dank Zellkur 24 Kilogramm zu
EU leitet kein Betrugsverfahren gegen SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?