12.02.02 11:34 Uhr
 4
 

Erneut geringerer Export - Deutscher Außenhandel büßt 3,6 % ein

Der vergangene Dezember war der zweite schlechte Monat in Folge für den Deutschen Außenhandel - 48,2 Mrd. € an Ausfuhren, somit 3,6% weniger im Vergleich zum Vorjahr.

Auch der Import nahm ab, der Verlust lag im Dezember bei 17%, nur 40,2 Mrd. € wurden importiert. Volkswirte erwarten einen Aufschwung des Exportgeschäfts für die nächste Zeit, sehen jedoch ebenso ein, das die Deutsche Wirtschaft am schwächeln ist.

Auf das Jahr 2001 im ganzen bezogen lief der Aussenhandel befriedigend ab, Grund seien die ersten finanzstarken Monate gewesen. Der Export im Jahr 2001 stieg um 6,6%, der Import um 0,9%.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CrazyChick
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Deutscher, Export, Außen
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?