12.02.02 11:34 Uhr
 4
 

Erneut geringerer Export - Deutscher Außenhandel büßt 3,6 % ein

Der vergangene Dezember war der zweite schlechte Monat in Folge für den Deutschen Außenhandel - 48,2 Mrd. € an Ausfuhren, somit 3,6% weniger im Vergleich zum Vorjahr.

Auch der Import nahm ab, der Verlust lag im Dezember bei 17%, nur 40,2 Mrd. € wurden importiert. Volkswirte erwarten einen Aufschwung des Exportgeschäfts für die nächste Zeit, sehen jedoch ebenso ein, das die Deutsche Wirtschaft am schwächeln ist.

Auf das Jahr 2001 im ganzen bezogen lief der Aussenhandel befriedigend ab, Grund seien die ersten finanzstarken Monate gewesen. Der Export im Jahr 2001 stieg um 6,6%, der Import um 0,9%.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CrazyChick
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Deutscher, Export, Außen
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?